Uganda die Fünfte

Uganda die Fünfte

Nach einer längeren (vor allem Amerika – bedingten) Updatepause gibts wieder mal die aktuellsten Neuigkeiten bevor es in wenigen Stunden losgeht nach Uganda. Aber alles der Reihe nach 🙂

Unsere Projekte laufen so weit gut, die Kinder befinden sich am Ende ihres zweiten Trimesters und werden bald Prüfungen schreiben. Mitte Juli fand in Jinja die jährliche „Agriculture Show“ statt, die ein paar unserer Kinder besuchten; es ist jedes Jahr wieder ein Highlight 🙂

Auch im musikalischen Bereich hat sich wieder einiges getan – sowohl die Sifa Boys als auch die kleineren Kinder haben wieder ein Lied herausgebracht, anzuhören unter:
https://soundcloud.com/ivan-waraba/omutufu-yani-sifa-children (Kinder)
http://www.reverbnation.com/p/W5NIEQ
(Sifa boys)

Am Wochenende fand wieder die „Containerparty“ – veranstaltet vom Freizeitclub Container statt, der Reinerlös wird wie voriges Jahr an Nurturing Uganda gespendet. Die Party war ein voller Erfolg; beim Kettenverkauf ergaben sich interessant Gespräche mit den Festbesuchern und wir sind schon neugierig auf das Ergebnis. Weiter Infos folgen, einstweilen einmal ein Herzliches Danke an den Freizeitclub Container!!

Zuletzt noch ganz aktuell – wie mittlerweile schon fast Tradition fliege ich (Elisabeth) heute wieder nach Uganda. Ich werde den ganzen August dortbleiben und neben den üblichen Besuchen usw. heuer einen Schwerpunkt auf unsere Schule in Bugiri legen. Auch meine Mama fliegt für 2 Wochen mit und ich bin schon sehr gespannt, wie ihr alles gefällt. Mehr Infos zu unseren einzelnen Projekten gibt es dann im September, wenn ich wieder da bin und Informationen aus erster Hand habe.

Bis dahin einen schönen Sommer 🙂
Liebe Grüße Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.